SENDUNG VOM 12.08.2017

Die Sendung vom 12.08.2017 mit einem Gespräch mit einem Vertreter des Bündnis „Irgendwo in Deutschland“ zu ihren Plänen für das Jahr 2017. Dabei geht es um den 25. Jahrestag der Pogrome von Rostock-Lichtenhagen, die Demonstration in Wurzen am 02.09., die vom Bündnis organisiert wird sowie um den „Tag X2“ zum Ende des NSU-Prozess in München.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.